"Wein Tour"


Schaue dir an welche Aussichten du genießen kannst

Das sind unsere passenenden Partner

Das kannst du neben Wein Tour noch unternehmen

Mehr über Wein Tour

Wenn Mallorca im Frühling in üppiges Grün gehüllt ist, ist die beste Zeit für Weinliebhaber, um die Baleareninsel zu besuchen, wie zum Beispiel das schöne Mallorca. Verschiedene Weinführungen bringen Kurioses und Genießer an traditionelle Orte oder laden zum Entdecken ein. Neben Weingütern unterschiedlicher Größe vielerorts können Sie auch aus typischen Weinkellern, traditionellen spanischen Weinkellern und Bars wählen. Die Weinregionen Salem und Pla i Llevant in Benin sind die am längsten bekannten Regionen, aber auch die Regionen Vi de Terra und Vi de la Serra de Tramuntana-Costa Nord bieten überraschende Weine. Eines gilt in jedem Fall für alle: Wo immer Mallorcas Küche und Trauben angebaut werden, kann man sie in der milden Frühlingsluft genießen. Diese Böden wurden von marinen Sedimenten aus dem Jura infiltriert und bildeten über Jahrmillionen Kalkstein – heute sind sie von einer mehr oder weniger dicken Schicht aus Eisen und kalkhaltigem Ton bedeckt. Dieser hochmineralische Basiswein ergibt einen eleganten Wein, bei dem Frucht, Säure und Salzigkeit gut ausbalanciert sind. Außerdem sorgt die ständige Meeresbrise für eine gute Belüftung der Trauben. Die Beeren reifen auf diese Weise und erreichen selbst bei hochsommerlichen Temperaturen von teilweise über 35 Grad im Juli und August einen moderaten Zuckergehalt - das heißt: Der durchschnittliche Zuckergehalt in der Flasche beträgt am Ende 12 bis 14% . Der noch immer expandierende Weinbau Mallorcas wurde in den 1990er Jahren von der mallorquinischen Regierung streng reguliert. Aus diesem Grund hat die Denominación de Origen, abgekürzt als D.O., nur zwei Bereiche im Namen. Aber auch Hersteller, die noch nicht zertifiziert sind, sind sehenswert. Begleiten Sie uns also auf eine Tour zu Mallorcas Top-Winzern oder entdecken Sie die besten Weine der Insel bei einer Weintour auf Mallorca: Nur 30 Autominuten von Palma, der Hauptstadt der Insel, entfernt, liegt der Inka, das Zentrum des mallorquinischen Weins. Inca ist der Start und das Ende von Mallorcas vielen Weintouren, wie zum Beispiel "RutaDelVi". Von hier aus findet man neue und alte Weinberge, die sich in den letzten Jahren vor allem am Fuße des Dongpo und der Serra de Tramuntana verdoppelt haben. Geschützt durch einen starken Bergrücken bietet es ideale Bedingungen für den Anbau von Rebsorten: autochthone weiße Rebsorten, katalanische Parellada und Macabeo, sowie die wichtigsten Weißweine Moscatel und Chardonnay. Unter den Rotweinen stechen die einheimischen Manto Negro und Callet, die typisch spanischen Fogoneu und Monastrellso sowie die Sorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und Pinot Noir hervor. Weinkeller Macia Batle Dieser Weinkeller ist einer der produktivsten und bekanntesten Weinkeller, nicht nur wegen seiner hochwertigen Weine, sondern auch wegen der Etiketten, die von Künstlern wie Gilbert und George entworfen wurden. Wenn Sie möchten, können Sie das ganze Jahr von Montag bis Samstag an einer der Weintouren teilnehmen. Für nur 10 Euro gibt es nicht nur Interessantes, sondern auch vier Weine und Snacks zum Verkosten. La Budga Santa Catarina Santa Catarina liegt in einem der schönsten Täler des Tramontana-Gebirges. Dieses kleine, aber feine Anwesen befindet sich derzeit im Besitz des Schweden Stellan Lunquist, der zusammen mit dem berühmten Winzer Francesc Fibla diesem unterschätzten Gebiet Glanz verliehen hat und seine außergewöhnlich starken Weine beeindrucken. Unbedingt probieren: "Santa Catarina Muscat 2013"​​, Spezialweine aus Moscate und Chardonnay, limitiert auf 4000 Flaschen wegen sehr wenigen Muscat-Trauben, "Horas del Sol 2950 Rotwein" besteht aus 40% Manto Negro, 25% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und 15% Syrah. Burg Miguel Mit diesem Weingut hat Professor Dr. Michael Papst seinen Traum. Seit September 2002 ist der neue Weinkeller „Finca Es Castellet“ der Inbegriff für die geniale Verbindung von Genuss und Gesundheit. Winemaker Thomas Wambsgans hat Popps Vision komplett in seinem Kopf verwirklicht. „Castel Miguel“ konzentriert sich auf die einzigartigen Weinaromen der Rebsorten. Unbedingt probieren: "Pearl of Paradise" - gilt als der beste Cava Mallorcas. "Stairway to Heaven": Cabernet Sauvignon reine Trauben, einfach

Unsere Fincas

Traumstrände die du besuchen solltest