"Golfurlaub Mallorca"


Schaue dir an welche Aussichten du genießen kannst

Das sind unsere passenenden Partner

Das kannst du neben Golfurlaub Mallorca noch unternehmen

Mehr über Golfurlaub Mallorca

Golfen auf Mallorca

Die schönsten Golfplätze Mallorcas:

Die Baleareninsel ist aufgrund ihrer einmalig schönen Landschaft und des milden Klimas das ganze Jahr über zum Golfen bestimmt. Auf der ganzen Insel gibt es 24 Golfplätze, die für Anfänger und erfahrene Golfer geeignet sind. Mallorca ist eine gute Wahl, vor allem in der Nebensaison, die Temperatur des Landes ist wieder frisch. Die besten Monate für Golfer auf Mallorca sind September und Oktober im Herbst. Mit etwas Glück genießen Urlauber auch im November perfektes Golfwetter. Viele Mallorca Golfplätze sind besonders schön, mit traumhaftem Meerblick von den Greens.

Bergtipp: Golf de Son Termens Der Golfclub Golf Son Termens liegt am Fuße des Tramuntana-Gebirges im Südwesten Mallorcas, ca. 14 Kilometer von Palma entfernt, landschaftlich wunderschön. Golfer brauchen eine gute körperliche Verfassung, um sich an diesen Platz zu gewöhnen - es geht rauf und runter. Der Lohn dafür ist die schöne Landschaft bis nach Palma. Zudem ist der 18-Loch-Platz abwechslungsreich, die Fairways anspruchsvoll und schmal und zeichnen sich durch ihre besondere Ruhe aus. Freilaufende Ziegen sind übersät mit ländlicher Landschaft, aber beim Abschlag müssen Sie auf die Tiere achten.

Traditioneller Golf: Club de Golf Son Servera Der zweitälteste Golfplatz ist auch einer der schönsten Golfplätze Mallorcas und liegt im Nordwesten der Insel, nahe der Bucht Cala Millor. Seit 1967 schlagen hier Golfer ab und bewundern die Schönheit der Costa de los Pinos. Club de Golf Son Servera war ursprünglich ein 9-Loch-Platz. Es gibt jetzt einen 18-Loch-Platz mit schmalen Fairways und wenigen Wasserhindernissen. Der Meerblick und der umliegende Bergblick machen den Reiz dieses Ortes aus. Wenn Sie eine typische Übernachtung in der Nähe suchen, ist die Finca Caleta nur 1,4 km entfernt. Die einzigartige Strandvilla mit schönem Garten und Swimmingpool bietet Platz für bis zu 10 Personen und ist nur 150 Meter vom Meer entfernt.

Klassiker: Son Vida Golf Der Golfplatz Son Vida ist nur etwa 20 Fahrminuten vom Flughafen Palma entfernt. 1964 eröffnete Fürst Rainier von Monaco persönlich den ältesten Platz der Insel. Als Austragungsort von zwei European Tour Turnieren ist es ein Highlight für Golfer aus ganz Europa. Der 18-Loch-Platz ist parkähnlich mit altem Baumbestand angelegt. Der Blick auf die Bucht von Palma ist atemberaubend. Abschlagen und den Meerblick zu genießen: Golf Canyamel Die Lage des Canyamel Golf Course lässt jedes Golferherz höher schlagen. Der 18-Loch-Platz liegt in Capdepera, dem östlichsten Teil der Insel, inmitten einer typisch mallorquinischen Landschaft mit Meerblick. Dieses System ist besonders für erfahrene Sportler geeignet, da es sehr wichtig ist, die wechselnden Windböen während des Schwungs zu berechnen. Zudem erfordern die hügeligen Landschaftsformen und die zahlreichen Sandkästen viel spielerisches Geschick. Sportler können auf der schönen Sonnenterrasse entspannen und Erfrischungen und mediterrane Spezialitäten genießen.

Golf spielen wie ein König: Real Golf de Bendinat Der Klassiker auf dem Mallorca Golfplatz ist der „Royal“ Golfclub Real Golf de Bendinat. Golffans sind von Palma aus in ca. 15 Autominuten erreichbar. Das Clubhaus ist voll im britischen Stil. Wer hier nach dem Spiel entspannen möchte, kann sich in den Sesseln der Clublounge entspannen. Das Restaurant bietet einen herrlichen Blick auf das Meer. Das Gelände des 18-Loch-Platzes selbst ist sehr hügelig, so dass auch Personen mit unzureichender Ausbildung Geländefahrzeuge nutzen können.

Ein Muss für Golfer: Club de Golf Alcanada Einer der schönsten Golfplätze Mallorcas ist der Alcanada Golf Club im Norden. Eine Autostunde vom Flughafen Palma entfernt. Der direkt am Meer gelegene 18-Loch-Platz bietet Blick auf die Insel Alcanada, ihren Leuchtturm und die dahinter liegenden Berge. Der Platz selbst ist malerisch, mit Oliven-, Pinien- und Eichenbäumen bepflanzt. Der amerikanische Stararchitekt Robert Trent Jones hat den Kurs entworfen. Mit vielen Bunkern, bergigen Fairways und versteckten Rastplätzen hat er alles und erfordert spielerisches Geschick und liebevolles Putten.

Für wählerische: Golf Son Gual Der Golfplatz Son Gual östlich von Palma ist nicht ganz für Anfänger geeignet. Der Platz gilt als der anspruchsvollste Platz der Insel - es stehen sechs Abschlagpositionen zur Auswahl. Das schwerste schwarze T-Shirt ist über 6.500 Meter lang. Spannender Golfplatz mit einer Gesamtfläche von über 156 Hektar hügeliger Landschaft. 66 Bunker, künstliche Bäche und Seen bieten erfahrenen Golfern vielfältige Möglichkeiten. Bei Sonnenuntergang lohnt es sich, die Aussicht von Palmas vielen beleuchteten Terrassen zu bewundern.

Unsere Fincas

Traumstrände die du besuchen solltest

Cala Monjo

Der Strand Cala Monjo liegt...

Länge: 25m
Breite: 10m
Ort in der Nähe:

Cala Murada

Der Strand Cala Murada liegt...

Länge: 150m
Breite: 50m
Ort in der Nähe:

Cala Petita

Der Strand Cala Petita liegt...

Länge: 25m
Breite: 30m
Ort in der Nähe: